das ist doch kein name

AFFENGELD

DIESER SOMMER IST AUSGELEIERT – UND DIESE PARTY IST AUSGEFEIERT – UND AUSGEWASCHEN – SO WIE ALL DAS GELD IN DEINEN TASCHEN – ES IST NIEMALS GENUG – UM SICH DAS ZU KAUFEN WAS EIGENTLICH ZÄHLT – UM SICH DAS ZU BESORGEN WORUM ES HIER EIGENTLICH GEHT – ES IST NICHT WAS WIR SAGEN – ES IST WAS WIR VERSCHWEIGEN – ES IST NICHT WAS WIR WAGEN – ES IST WAS WIR VERMEIDEN – UND ALL DEIN VERFLUCHTES AFFENGELD – RUINIERT ES FÜR DEN REST DER WELT – SO RICHTIG BETRACHTET IST DIE BEDEUTUNG ÜBERFRACHTET – NENN ES WIE DU WILLST – DANN NENN ICH ES HALT BEIM NAMEN – AFFEN WIE WIR – DIE KRONE DER ERSCHÖPFUNG – ES IST NICHT WAS WIR SAGEN – ES IST WAS WIR VERSCHWEIGEN – DEIN AFFENGELD RUINIERT DIE WELT – ES IST NICHT WAS WIR WAGEN – ES IST WAS WIR VERMEIDEN – DU KANNST NOCH SOVIEL SAGEN – DOCH ICH NENN ES JETZT BEIM NAMEN


WIE, DU BIST SCHON FERTIG? WIR FANGEN GERADE ERST AN!

BLUTARM WIE LEICHEN – VOM IMMERGLEICHEN TROTT – VÖLLIG AUSGEZEHRT – UND JEDE BEWEGUNG VERKANNT UND ABGEZEICHNET – GNADENLOS IGNORIERT – VERGESST DIE NOSTALGIE – EIN BILD DER GALERIE – DAS LANGSAM VERBLASST UND SEINEN GLANZ VERLIERT – KEIN WEG NACH VORNE – SCHAUEN IMMER NUR ZURÜCK – UND KEIN ZIEL ERKANNT – UND DIESES SCHWEIGEN – IMMER SCHON OHRENBETÄUBEND – ZU JEDER ZIET VIEL ZU VIEL – MAL IHNEN NICHT IHRE BILDER – SINGT IHNEN NICHT IHRE LIEDER – SCHREIBT IHNEN NICHT IHRE BÜCHER – TEIL DER ROUTINE NIE WIEDER


AACHENER STRASSE, SECHS UHR MORGENS

DIE LIEDER DIE DU SPIELST – EINE TAKTISCHE ENTSCHEIDUNG – SO WIE DIE BÜCHER IN DEINEM SCHRANK – UND DIE FARBEN DEINER KLEIDUNG – MANCHMAL FRAGST DU DICH – IST DAS ALLES SO WICHTIG? – DOCH FÜR DIE ZWEIFEL GIBT ES TABLETTEN – UND DER REST INTERESSIERT DICH NICHT – EIN NEUES JAHR OHNE TOTE – ES GIBT WIEDER WAS ZU FEIERN – DAS GEGENTEIL VON MUT – IST NICHT FEIGHEIT – SONDERN FAN DES FC BAYERN – UND JEDEN ABEND IN DER DISCO STEHEN – MIT DER SONNENBRILLE KANNST DU ZWAR NICHTS SEHEN – HAUPTSACHE DU STEHST DRÜBER WAS DU WIRKLICH DABEI FÜHLST – WENN DU ALLEIN NACH HAUSE GEHST – ZU DEINEN ZWEIFELN – NIEMAND VERSTEHT DIE KÄMPFE – DENN KONKURRENZ IST KRIEG – DIRIGIERT VOM ELEKTROBEAT – WENN DU DURCH DIE STADT FLANIERST – NIEMAND VERSTEHT DIE KÄMPFE – DIE DU MIT DIR SELBER FÜHRST – DAS HERZ PUMPT NUR IM ELEKTROBEAT – DOCH DIE DINGE DIE DU HEUTE SIEHST – ZEIGEN WIRKUNG NUR AUF ZEIT


ENDLICH ROCHENWENDE

ES IST FAST ZU SPÄT UM VON HIER WEG ZU KOMMEN – BRAUCHEN KEINEN WEG – KEINEN PLAN – KEIN ZIEL – DIE WELT IST KAUM ZU SEHEN – VON DA WO ICH JETZT STEH – EIN OHR AUF DER STRASSE – HÖRST DU SIE? – DU BIST ALLEIN – UND DU BIST KAUM ZU HÖREN – VON DA WO ICH JETZT STEH – ICH HAB DIE KLEINSTEN FÜSSE – UND DIE LÄNGSTEN BEINE – ABSEITS DER STRECKE – RUNTER VON DER KARTE – KURS VERLOREN – DOCH DIE GRENZEN VERSCHIEBEN – STÜRZEN KOPFÜBER – WEG VON DER GERADEN – NIEMALS VORNE – UND DOCH NICHT HINTEN LIEGEN – ES IST VIEL ZU SPÄT – DEN WEG HERAUSZUFINDEN – DABEI BRAUCHT ES DAZU NICHT VIEL – MILLIONEN STRASSEN HIER – EGAL WOHIN ICH SEH – EIN BLICK IN DIE FERNE – SIEHST DU SIE? – ES IST SOWEIT – DENN DU BIST NICHT ZU SEHEN – VON DA WOHIN ICH GEHE- ICH NEHM DIE LÄNGSTE STRASSE – UND DEN KÜRZESTEN WEG – KANNST DU MICH SEHEN? – DA WO  ICH STEH – AUF DER GEGENGERADEN – KOMMST DU ZUM ZIEL? – DER EINE WEG – AUF DIE GEGENGERADE


HAUPTSACHE ES SCHMECKT UND SIEHT GUT AUS

ES BIEGT UND BIEGT UND BRICHT DOCH NICHT – UND DIE LAST SIE WIEGT – ADDIERT SICH AUF ZU DEM GEWICHT – DAS AUF DEN SCHULTERN LIEGT – EIN UNTERSCHEID VON MILLIMETERN – ZWISCHEN DENEN SICH UNSERE LEBEN BEWEGEN – ALLES WAS UNS TRENNT – SIND UNSICHTBARE LINIEN – EIN MILLIMETER UNTERSCHIED – ES WIEGT SO SCHWER DU MERKST ES NICHT – AUF ALLE MIT AUFGETEILT – GERÄT DIE SCHULD WEIT AUSSER SICHT – ENTFERNT SICH MEILENWEIT – ES SIEGT UND SIEGT BESIEGT DOCH NICHT – MIT SEINER GANZEN MACHT – FÄLLT DER MUT AUS DEM GESICHT – WAS HAT ES NUR AUS UNS GEMACHT? – ICH WERDE ES WOHL NICHT MEHR SEHEN – STEHE WEITER AN DEN LINIEN – DASS ALLE ES VERSTEHEN – VERSUCHE SIE ZU VERSCHIEBEN – VERSTECKT IN FREIER SICHT – STEHEN WIR AN DEN LINIEN – DIE MEISTEN SEHEN ES NICHT – KAUM CHANCEN SIE ZU VERSCHIEBEN


STAUBSAUGERLUNGE

DER RHYTHMUS UNTER DER RIPPEN – IST DER MIESESTE ÜBERHAUPT – DROHT STÄNDIG AUS DEM TAKT ZU KIPPEN – UND IST DANN NOCH VIEL ZU LAUT – DAS KLINGELN IN DEN OHREN – MACHT MICH FAST TAUB – UND ALL DIE ZWEIFEL BOHREN SICH UNTER DIE HAUT – DIE LICHTER DER FASSADEN – TÄUSCHEN DARÜBER HINWEG – SIE STÜRZEN IN KASKADEN – ÜBER ALL DEN VERSTECKTEN DRECK – IN DEN LUNGEN – DIE LUFT DER STADT – STAUB DER HÄUSER – IM ABGANG MATT – DAS KLINGELN IN DEN OHREN – BIN GENAUSO LAUT – UND HABE ES FAST VERLOREN – DER RHYTHMUS DROHT WIEDER UMZUKIPPEN – WIRD GERADE MIT DER ZEIT